Goood Logo

Heute stellen wir Euch eine unserer ersten Partnerorganisationen vor: das Deutsche Kinderhilfswerk.

Mit 5 Euro kann man einem Kind aus einer armen Familie eine Woche lang ein gesundes Frühstück schenken.

Heute stellen wir Euch eine unserer ersten Partnerorganisationen vor: das Deutsche Kinderhilfswerk.

Seit über 40 Jahren setzt sich die bundesweit tätige Kinderrechtsorganisation für ein kinderfreundliches Deutschland ein. Die vor allem mit Spenden finanzierte Organisation initiiert und unterstützt Maßnahmen und Projekte, welche die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von deren Herkunft oder Aufenthaltsstatus, fördern. Schwerpunkte sind hierbei insbesondere die Kinderrechte, die Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen und die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland.
Das Deutsche Kinderhilfswerk ist die erste von insgesamt über 70 Organisationen, die beim Start von goood im Winter 2016/17 mit an Bord sein werden.


Holger Hofmann, Geschäftsführer des Deutschen Kinderhilfswerkes zur Kooperation mit goood:
„Smartphones sind heutzutage nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Umso schöner finde ich deshalb die Idee, damit automatisch etwas Gutes zu tun – zum Beispiel mit 5 Euro einem Kind aus einer armen Familie eine Woche lang vor der Schule ein gesundes Frühstück zu spenden.“

Wie kann ich das Deutsche Kinderhilfswerk mit goood unterstützen? 

goood freut sich, eine der größten Kinderhilfsorganisationen Deutschlands an Bord zu haben. Denn, was für Kinder und ihr Aufwachsen wichtig ist, ist auch für uns essentiell. Sie sind unsere Zukunft.
Du kannst das Deutschen Kinderhilfswerk e.V. und das Projekt: "Eine Mahlzeit für alle Kinder" direkt mit goood unterstützen.

Von Anna Ramskogler-Witt am 28.03.2017

1

Diesen Artikel weiterempfehlen:


Ähnliche Artikel